EURE HILFE IST EIN SEGEN !!! – BITTE SPENDEN

Unterstützen sie Marianne Hengel und den Verein Roll on Austria wann und wo immer sie können!

Die Großglocknerkapelle Kals stellt den Titel „Erinnerungen an die Stehaufmenschen“ – gewidmet Marianne Hengl – zum Download zur Verfügung.

 

Die Großglocknerkapelle Kals widmet RollOn-Obfrau Marianne Hengl und ihren „Stehaufmenschen“ ein musikalisches Gustostückerl

Der Walzer ‚Erinnerungen‘ entstand 2005 im Gedenken an unseren Gründer Sepp Huter. Das Stück wurde mittlerweile neu  aufgenommen und am 10. April im Johann-Stüdl-Saal in Kals am Großglockner, im Beisein von Marianne Hengl, uraufgeführt.

„Was für eine große Ehre und welch wunderschöner Walzer“, freut sich Marianne Hengl. Dieses musikalische Zeichen der Wertschätzung teile ich in großer Dankbarkeit mit den vielen „Stehaufmenschen“ auf unserer Welt, die dem Leben und seinen großen Herausforderungen die Stirn bieten. Die sich auch in schweren Stunden nicht unterkriegen lassen, die immer wieder aufstehen, sich das Krönchen richten und weitergehen.

Gerade in Zeiten wie diesen sind „Stehaufmenschen“ mutmachende Botschafter, weil deren dunkle Stunden es waren, die sie zu besonderen Lichtungen im Leben geführt haben.“

Die Großglocknerkapelle Kals möchte den Verein RollOn Austria gerne unterstützen und stellt diesen Titel gegen eine Spende zum Download zur Verfügung.

​(Foto M.Hengl)

Am 10. April 2022 um 19.00 Uhr präsentiert Marianne Hengl ihr Buch „Stehaufmenschen“ im Johann -Stüdl-Saal in Kals.

Dieses Buch wurde mittlerweile zum Bestseller.

Sie ist auch bekennende Verehrerin der Musik von Sepp Huter und der Großglocknerkapelle Kals, welche diesen Abend musikalisch umrahmt.  Aus diesem Anlass widmet die GGKK das Lied „Erinnerungen“- welches Zuversicht und Lebensfreude ausdrücken soll, genau wie es Marianne Hengl den Menschen trotz ihres Schicksals persönlich vorlebt.

Die „Kuenz Manda“ Lois u. Peter unterstützen die Kapelle wieder mit ihrem außerordentlichen Gesang.

Translate »